Was passiert, wenn Ihr Experte in 6 Monaten in Rente geht und sein Wissen mitnimmt?

Hier ist ein Pictorial zum Thema Wissenstransfer zu sehen.

Der größte Teil des gesamten Unternehmenswissens ist personengebunden. Es wird immer wichtiger, das Unternehmen das Know-How ihrer Mitarbeiter erhalten.
Aber: das Wissen erfahrener Mitarbeiter läßt sich nicht einfach in eine Präsentation oder Datenbank übertragen und speichern.
pmXLence unterstützt Sie mit einem systematischen Ansatz zum Analysieren und Strukturieren des Erfahrungswissens und einem klar definierten Transferprozess.  Projektergebnisse sind: eine vollständige Dokumentation des Expertenwissens in Form eines Wissenshandbuchs, ein zufriedener, wertgeschätzter Experte und ein motivierter Nachfolger.